Lesung mit Stephan C. Daniel in München ...

Über das Buch:

Baudelaire möchte herausfinden, wie er eine ganz bestimmte Fraktion seiner Gäste wieder glücklich machen könnte. Er bekommt eine Ahnung und unternimmt deshalb verschiedene Reisen. Es bleibt bis zum Schluss spannend, wie es mit seiner Liebe zu Fleur weitergehen wird, zumal er auf seinen Reisen, attraktive Frauen kennenlernt, die ihm nicht nur in seiner Mission weiterhelfen. Seine Tanzeinlagen, Notizbucheinträge und Gedanken, führen den Leser jedoch immer wieder heiter zu den Dreh- und Angelpunkten des Buchs zurück. Schließlich entwickelt Baudelaire auf seinen Reisen neben verschiedenen Spielen, auch noch ein bemerkenswertes Gastronomiekonzept. Es ist als Komödie geschrieben, was es dem Leser erleichtert, sich mit der Thematik „Essen“ zu beschäftigen und dabei „ganz nebenbei“ etwas für seine Gesundheit zu tun. Das Buch ordnen wir in die Kategorien Bildungsroman, Beletristik, Humor, Unterhaltung, Kochen, Gesundheit oder Sport ein. Es sind 304 Seiten, auf denen die Themen Essen und Gastronomie ein wenig gesellschaftskritisch durchleuchtet werden. Über das Spiel: Der Roman korrespondiert mit dem Lernspiel »jeu-d‘œuvre«. Es enthält Karten für die Spielvarianten „Protein Poker“, „Nahrtett“, „Nutzen Vergleich“, „Preis-Leistungs Vergleich“. Bei allen Varianten schlüpfen die Spieler in die Rolle eines „Sportlers“ und jede einzelne Runde in einem Spiel ist immer eine Trainingseinheit. Der jeweilige Gewinner wird Spitzensportler. Die Kartenspiele werden von 2-5 Spielern gespielt (ab 10 Jahre, für Jung und Alt, kurzweilig von 15 bis 45 Min.) Beide Kartendecks enthalten die gleichen Lebensmittel, jedoch unterschiedliche Angaben dazu. Wichtig für die Taktik: 2/3 der Lebensmittel sind pflanzlich und 1/3 tierischer Natur.

Box 12 x 19 cm, 2 Sets Kartenspiele á 34er Blatt, Karten 59 x 91 mm , Mischung: pflanzlich / tierisch (ISBN 9783981859713) UVP EUR 19,90 Spiel und Roman enthalten zahlreiche Aquarelle des Autors. Die Lektüre dient der Stärkung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils, durch Verbesserung des Wissens über Essen. Buch und Spiel sind deshalb ausgezeichnet für Sportler, Romanliebhaber mit Humor oder Fans von Gesellschaftsspielen geeignet. .

»Baudelaire der Spitzenkoch« ist ein Roman: Genau genommen die erste gesunde Komödie, zu der Du optional das Lernspiel »jeu-d'œuvre« erhälst*!

Zur Leseprobe!


* Der Roman "Baudelaire der Spitzenkoch" und das Lernspiel »jeu-d'œuvre« sind in jeder Buchhandlung erhältlich! Klicke jetzt auf einen Händler Deiner Wahl, um Dir die Komödie zu holen! Händlerliste